unbetretbar


unbetretbar
un|be|tret|bar [auch: 'ʊn…] <Adj.>:
nicht betretbar:
ein -er Sumpf.

* * *

un|be|tret|bar <Adj.>: nicht betretbar: Über schwarzgrünen, -en Wäldern ... (Ransmayr, Welt 196); ein ... von ... einem -en Sumpfgürtel umgebenes Düwelsnest (Zeller, Amen 8); ja es (= das Bad) ist u., sogar in Straßenschuhen (Wohmann, Irrgast 47).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Panke — Der Lauf der Panke im Schlosspark BuchVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Verhau — Strauchverhau Mit dem Begriff Verhau (veraltet auch Verhack) bezeichnet man ein aus meist sperrigen Teilen bestehendes Hindernis[1]. Er wird meist zu Verteidigungszwecken angelegt. Beschaffenheit Verhaue oder Verhacke entstanden bereits im… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Frau mit den 5 Elefanten — Filmdaten Originaltitel Die Frau mit den 5 Elefanten Produktionsland Schweiz/Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturgeschichte der Panke — Die Panke ist ein kleiner Fluss in Brandenburg und Berlin. Neben der Dahme und der Wuhle ist sie ein bekannter Berliner Nebenfluss der Spree. Die Panke hat eine Länge von 29 Kilometern, von denen sich 20,2 Kilometer auf Berliner Stadtgebiet… …   Deutsch Wikipedia

  • geschlossen — 1. abgeschlossen, verriegelt, verschlossen, versperrt, zugeschlossen; (südd., österr.): zugesperrt; (ugs.): dicht, zu. 2. a) alle, ausnahmslos, einhellig, einig, einmütig, einstimmig, gemeinsam, gemeinschaftlich, im Chor, komplett, mit einer… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • unwegsam — unwegsam:unzugänglich·weglos·pfadlos·unbegehbar·unbefahrbar·unpassierbar unwegsamunpassierbar,unbegehbar,unbefahrbar,unzugänglich,undurchdringlich,ungangbar,unerschlossen,unbetretbar,wild,pfadlos,weglos,zugewachsen,dicht …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abatisch — aba|tisch <aus gr. ábatos »nicht gehfähig«, eigtl. »unbetretbar«; vgl. ↑Abaton>: 1. die Abasie betreffend (Med.). 2. unfähig zu gehen (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch